MINT TV: Unterwegs in Soest — Corona-Spezial

Die Jugendreporter der Sekundarschule Soest berichteten im Dezember vom Schulalltag unter Corona-Bedingungen. Schüler und Lehrer kamen zu Wort: Wie gut funktioniert das regelmäßige Lüften? Wie wirkt sich das Tragen der Masken auf die Schüler aus? Außerdem berichtete Schulleiter Jörg Fitzian im Interview, was sich für ihn durch die Pandemie verändert hat.

Trotz aller Ungewissheiten und kurzfristigen Auflagen: Lehrpersonal und die Elternschaft zeigen große Bereitschaft, die Hygienekonzepte umzusetzen. Ein großes Lob richtete Jörg Fitzian auch an die Schüler für ihre Mitarbeit in der Krise. Die Corona-Pandemie wirkte sich auch auf das Weihnachtsgeschäft in der Soester Innenstadt aus.

Die “MINT TV”-Reporter sprachen mit Ladenbetreibern und Passanten darüber, wie sie mit der Krise umgehen.

Der zweitägige Workshop wurde von der Regionalstelle Bürgermedien Südwestfalen initiiert, gefördert vom zdi Bildungsnetzwerk und durchgeführt von den beiden LfM-Medientrainern Marius Reichert (Dortmund) und Michael Osterhaus (Soest).

Zu sehen unter: https://www.nrwision.de/mediathek/mint-tv-unterwegs-in-soest-corona-spezial-210104/